Vom 11.- 15. Januar war Tim Kahle von 169 Labs auf der „Project Voice“ Konferenz in Chattanooga, Tennessee, um sich über die neusten Entwicklungen in Sachen Sprachsteuerung in den USA schlau zu machen und auch selber aus seinem „All About Voice“ Alltag zu erzählen.

Die Themen reichten unter anderem über die Sparten Marketing, Hotelgewerbe, Gesundheit, Auto, Wearables, Games und Bildung. Es waren Vertreter von Google, Samsung und Amazon, aber auch Mercedes und Microsoft anwesend.

Am 14.1. war Tim Kahle zusammen mit Adva Levin (Pretzel Labs), Kane Simms (VUXWorld), James Poulter (Vixen Labs) und Jeroen Vonk (Innovatie Studio Novum) Teil des Panels „Voice Tech Abroad“. Die „Project Voice“ war ein inspirierendes Event und vor allem wieder eine tolle Gelegenheit zum Austausch mit alten und neuen Bekannten aus der Voice First Community.

 

 

 

 

SIMILAR POSTS
KONTAKT AUFNEHMEN

Worauf warten Sie? Lassen Sie uns
noch heute über Ihre Ideen sprechen!